Ethereum-Transaktionsgebühr fällt auf 49-Tage-Tief

Ethereum-Transaktionsgebühr fällt auf 49-Tage-Tief

Die Ethereum-Transaktionsgebühr wird oft als Maßstab für die Aktivität in der Kette angesehen. Nachdem sie neue Höhen erreicht hat, ist die Transaktionsgebühr auf ihr 49-Tage-Tief gefallen.

Ein feuchter Knaller nach einem Rekordlauf

Die durchschnittliche Transaktionsgebühr im Ethereum-Netzwerk fiel kürzlich auf ihr 49-Tage-Tief. Das letzte Mal, dass die Transaktionsgebühren so niedrig waren, war Anfang August. Das Netzwerk erreichte kürzlich einen bei Bitcoin Era Rekordstand bei Transaktionskosten, was die Nutzung des Netzwerks sehr teuer machte.

Laut BitInfoCharts betrug die durchschnittliche Transaktionsgebühr 2.248 Dollar. Am 23. August lag sie um knapp vier Cent höher bei 2,28 Dollar. Seit dem 9. August rutschte sie unter 2,248 $, als die durchschnittliche Transaktionsgebühr auf nur noch 1,94 $ sank. Im Monat September erreichten die Ethereum-Transaktionskosten einen neuen Höchststand. Am 2. September lagen die durchschnittlichen Transaktionskosten bei 14,6 $. Vor etwa 10 Tagen lagen die Kosten bei 11,6 Dollar. Dies waren nach wie vor die höchsten Transaktionskosten im Netzwerk überhaupt. Der bisherige Rekord von 5,5 $ wurde am 2. Juli 2018 gebrochen. Bedeutet das, dass die Leute Ethereum kaufen?

Warum schwankt die Gebühr?

Die Gebühren im Netzwerk steigen, wenn die Nachfrage nach der Bearbeitung von Transaktionen hoch ist. Die Bergleute erhalten mehr Anreize in Form von Transaktionsgebühren, wenn die Nachfrage hoch ist. Sie wird oft als Maßstab für erhöhte Aktivität verwendet. Wenn die durchschnittliche Transaktionsgebühr sinkt, ist dies auch ein Zeichen für eine abnehmende Aktivität auf der Blockkette.

Der Anstieg der Transaktionsgebühr im Sommer könnte auf die wachsende Popularität von DeFi oder dezentralisierter Finanzierung zurückzuführen sein. Dezentralisierte Stablecoins, DeFi-Ausleihprotokolle und synthetische Vermögenswerte gewannen im Laufe des Sommers an Dynamik. Bis heute sind mindestens 11 Milliarden Dollar in den DeFi-Smart-Verträgen eingeschlossen. DeFi Pulse geht davon aus, dass diese Zahl im Juni nur 1 Milliarde Dollar betrug. Die Ethereum-Blockkette bei Bitcoin Era ist de facto führend in der DeFi-Industrie. Die Blockkette kann jedoch nur etwa 14 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten und hat Mühe, mit der steigenden Nachfrage nach dieser neuen Entwicklung in der Blockkettenindustrie Schritt zu halten.

Bitcoin-Preis wieder über 9.900 $

Da die Halbierung des Ereignisses unmittelbar bevorsteht, sagen Analysten voraus, dass die BTC ihren Bullenlauf fortsetzen wird. Bitcoin kann vor der Veranstaltung 10.000 $ erreichen.

König der Kryptos

Der König der Kryptotechnik, wie Bitcoin genannt wird, ist seit dem letzten Monat, als sein Wert 6.000 $ betrug, in Abständen gestiegen und gefallen und hat zuletzt die 9.000 $-Marke erreicht, wobei er bis zu 9.200 $ erreichte. Das Krypto vor der Halbierung von Bitcoin, die in 5 Tagen stattfindet, wird auf die 10.000-Dollar-Marke gekippt.

Das Krypto hat Anfang dieses Jahres einen Sieg errungen, der über 10.000 $ hinausgeht. Es konnte sich jedoch nicht auf diesem Niveau halten und musste fallen. Auch aufgrund der aktuellen Pandemie erlitt das Krypto seinen Anteil an der Niederlage, der bis auf 3.000 USD sank, bevor es wieder auf 9.271 USD anstieg, für die es zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Berichts gehandelt wurde.

Angesichts der Halbierung der BTC gleich um die Ecke sagen Analysten jedoch voraus, dass das Krypto nach dem Ereignis auf einen „all bull run“ gehen wird, wenn die Belohnung der Bergarbeiter für die Verarbeitung von Transaktionen um die Hälfte gekürzt wird. Wahre Krypto-Gläubige sagen, dass die bevorstehende Halbierung des Ereignisses zu Gewinnen inspiriert.

Analysten-Vorhersagen zum Bitcoin-Preis nach der Halbierung des Ereignisses

Krypto-Enthusiasten glauben, dass die geld- und fiskalpolitischen Anreize der Zentralbanken hinter dem Wertanstieg von Bitcoin Code stehen. Vielleicht oder vielleicht auch nicht, mit dem weiteren Anstieg des Bitcoin-Wertes beginnen Analysten, himmelhohe Preisziele vorherzusagen.

Raoul Pal, ein beliebter Kryptoanalyst auf Twitter, sagte voraus, dass der Krypto zwischen 2023-2025 auf bis zu 1 Million Dollar steigen werde. Seine Vorhersage hängt nicht nur von der bevorstehenden Halbierung des Ereignisses ab; sie soll jedoch den Anstieg unterstützen.

Ein anderer Analyst, der ebenfalls ein Risikokapitalgeber ist, Tim Draper, sagte voraus, dass die BTC in zwei Jahren oder im ersten Quartal 2023 bis zu 250.000 $ erreichen würde. Er sagte, die Krypto-Annahme werde enorm sein, da es sich um eine bessere Währung handele, im Gegensatz zu anderen Fiat-Währungen, die an staatliche und politische Launen gebunden sind und auch steuerliche und monetäre Anreize als Gründe für die Annahme in Betracht ziehen.

Ein anderer Analyst sagt einen 470%igen Anstieg des Krypto-Wertes voraus, der bis Ende 2020 einen Wert von 50.000 US-Dollar erreichen soll. Antoni Trenchev, Direktor des Krypto-Verleihers Nexo, behauptet, dass die Halbierung des Wertes im Laufe der Zeit zu einer massiven Aufwertung führen würde. Trenchev glaubt, dass Krypto-Skeptiker den Krypto weiterhin nach Belieben herunterwirtschaften können, aber der Krypto-Wert bleibt der leistungsfähigste Vermögenswert der letzten zehn Jahre. Er sagt, er sei optimistisch, was die Zukunft der Währung betrifft.

Wechselkursfirmen rüsten sich für unsichere Zukunft

Es wird berichtet, dass mehrere Krypto-Austauschfirmen in letzter Zeit mehr Mitarbeiter eingestellt haben. Kraken, Binance, Coinbase, etc. sollen alle mehr Hände eingestellt haben.

Laut David Janczewski, CEO des in Wales ansässigen Unternehmens Coincover, ist jedes Marktereignis, sei es die Pandemie oder die Halbierung, das zu mehr Kryptoeinsatz führt, positiv für das Unternehmen.

Er sagte, dass dies ein Teil dessen sei, was man bei der letzten Spitze erlebt habe, weil viele Menschen auf dem Krypto-Markt an Bord kamen, weil sie das Bedürfnis verspürten, in Aktion zu treten, so Jancezwski. Deshalb sei es gut, wenn die Menschen das Bedürfnis verspüren, mehr in Kryptographie zu investieren.

Bitcoin an einem kritischen Punkt

Bitcoin an einem kritischen Punkt: Hier ist, warum $9K die wichtigste Stufe für Bullen ist

Bitcoin versucht, einen erneuten Anstieg über 9.000 $ gegenüber dem US-Dollar zu starten. Der BTC-Preis könnte entweder über 9.000 $ steigen oder einen weiteren Rückgang in Richtung 8.400 $ beginnen.

entscheidende rückläufige Trendlinie laut Immediate Edge mit einem Widerstand

Bitcoin sieht sich in der Nähe der Niveaus von 9.000 $ und 9.020 $ einem großen Widerstand gegenüber.
Der Preis handelt über dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt, kämpft aber um Dynamik.
Auf der Stunden-Chart des BTC/USD-Paares bildet sich eine entscheidende rückläufige Trendlinie laut Immediate Edge mit einem Widerstand nahe $8.945 (Daten-Feed von Kraken). Das Paar könnte entweder eine starke Rallye über $9.000 beginnen oder es könnte bis auf $8.400 zurückfallen.

Bitcoin nähert sich dem nächsten Schlüsselbruch

Gestern gelang es Bitcoin nicht, über der 9.000-Dollar-Marke zu bleiben und setzte seinen Rückgang gegenüber dem US-Dollar fort. Der BTC-Preis handelte unter der 8.800-Dollar-Unterstützung und kehrte in den 8.580-Dollar-Unterstützungsbereich zurück, wo die Bullen eine starke Position einnahmen.

Es bildet sich ein neues wöchentliches Tief nahe der 8.533 $-Marke, und der Preis begann vor kurzem einen erneuten Anstieg. Es gab einen Durchbruch über die Widerstandsmarke von $8.800 und den einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt.

Der Bitcoin-Preis kletterte über das 50% Fib-Retracement-Level der Abwärtsbewegung vom 9.209 $-Hoch auf 8.533 $-Tief. Der Preis sieht sich jedoch einem starken Widerstand nahe den Niveaus von 8.950 $ und 9.000 $ gegenüber.

Darüber hinaus bildet sich auf der Stunden-Chart des BTC/USD-Paares eine entscheidende rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand nahe der 8.945 $-Marke heraus. Diese Paarung scheint Schwierigkeiten zu haben, den 61,8% Fib-Retracement-Level der Abwärtsbewegung vom $9.209-Hoch auf $8.533-Tief zu überwinden.

Bitcoin-Preis

Der Hauptwiderstand liegt in der Nähe der 9.000-Dollar-Region. Daher muss die BTC die Trendlinie, 8.950 $, und die 9.000 $-Marke durchbrechen, um in den kommenden Sitzungen eine starke Erholung zu starten. Der nächste Hauptwiderstand liegt nahe der $9.200-Marke, gefolgt vom $9.500-Wochenwiderstand.
Abwärts-Spike?

Sollte sich der Bitcoin-Preis nicht über den Trendlinienwiderstand und die 9.000 $-Marke hinaus fortsetzen, besteht die Chance auf einen erneuten Rückgang. Eine anfängliche Unterstützung liegt nahe dem $8.800-Level und dem 100-Stunden-SMA.

Ein erfolgreicher Abschluss unterhalb der 100 stündlichen SMA könnte einen starken Rückgang in Richtung der Unterstützungsebenen von $8.580 und $8.540 auslösen. Der Preis bei Immediate Edge könnte sogar in Richtung des $8.400-Unterstützungsbereichs steigen, bevor er eine neue Aufwärtsbewegung beginnt.

Technische Indikatoren:

  • MACD auf Stunden-Chart – Der MACD ist im Begriff, sich wieder in den rückläufigen Bereich zu bewegen.
  • Stündlicher RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für BTC/USD ist derzeit rückläufig und nähert sich der 50er Marke.
  • Wichtige Unterstützungsniveaus – $8.580 gefolgt von $8.400.
  • Haupt-Widerstandsebenen – 8.950 $, 9.000 $ und 9.200 $.

In Italien ist Bitcoin Trader bei TRON und Ponzi Blockketten angesehen

PewDiePie schamlos schickt TRON und Ponzi Blockketten DLive

PewDiePie’s Glaubwürdigkeit ist in der Toilette, nachdem der YouTube-Superstar schamlos einige ziemlich zwielichtige Kryptowährungsprojekte verstopft hat.
In Italien bei Bitcoin Trader gibt es ein hohes Ansehen

PewDiePie’s Glaubwürdigkeit ist in Frage gestellt, nachdem er kontroverse Krypto-Projekte auf seinem YouTube-Kanal gefördert hat.

PewDiePie’s Glaubwürdigkeit ist in Frage gestellt, nachdem er schamlos ein ziemlich zweifelhaftes Kryptowährungsprojekt gestopft hat
DLive behauptet, dass sie auf einer Blockkette basieren, aber ihre eigene Währung bei Bitcoin Trader in Italien hat einige große Probleme
Wenn Sie blindlings allem vertrauen, was Felix Kjellberg sagt, müssen Sie Ihre Prioritäten neu bewerten

Der schwedische digitale Beeinflusser Felix ‚PewDiePie‘ Kjellberg ist mit ziemlicher Sicherheit nicht knapp bei Kasse. Aber das hielt den YouTube-Superstar nicht davon ab, diese Woche ein eher skizzenhaftes Krypto-Währungsprojekt über seinen Kanal zu schalten.

Ein neues Video ‚Designs that will make you MAD!‘ beginnt mit einem zum Kotzen anregenden Werbejingle, den selbst Kjellberg nicht abziehen kann:

Alles was du tun musst, ist auf den Link in der Beschreibung zu klicken, um beizutreten. Wow! Aber Felix, wer BitTorrent? BitTorrent ist das größte dezentralisierte Peer-to-Peer-Filesharing-Netzwerk der Welt. Angetrieben von der TRON-Blockkette.

Wie Kjellberg selbst erklärt, existiert diese „Anzeige in einem Video, das Zusätze enthält“, um den Beitritt von DLive zur BitTorrent-Familie zu „feiern“.

Im Zusammenhang damit hat BitTorrent kürzlich angekündigt, dass DLive seinem Ökosystem beitreten wird. BitTorrent ist im Besitz der TRON Foundation und ihres charismatischen Führers Justin Sun, der es 2018 erworben hat.

Was ist also die große Sache an DLive?

Nun, lassen Sie uns für eine Sekunde zurückgehen und einen tieferen Blick auf die Plattform werfen. DLive behauptet, eine dezentralisierte Streaming-Plattform zu sein, die von ihrer eigenen ‚Krypto-Währung‘, dem Lino, angetrieben wird.

Ein Teil der Attraktivität von DLive besteht darin, dass Streamer den größten Teil ihrer Einnahmen erzielen, während die Stakeholder der Blockchain einen kleinen Teil davon einnehmen. Leider gibt es bei diesem Ansatz zwei Probleme:

Die Schöpfer werden im Lino’s oder Lemon’s oder so bezahlt?

Wie genau verdient DLive Geld?

Der Lino ist im Grunde genommen die eigene Währung von DLive, d.h. es gibt keinen Markt außerhalb der Plattform für sie. Sie können nicht auf Ihrer Lieblingsbörse laut Bitcoin Trader kaufen oder verkaufen, weil sie sich nur über eine dritte Partei bewegen können. Oder in meinem Fall überhaupt nicht, weil das System offensichtlich wegen Wartungsarbeiten ausgefallen ist:

Ich finde es humorvoll ironisch, dass sie die damit verbundenen Spielsteine ‚Lemons‘ genannt haben. Und was die Art und Weise betrifft, wie sie Geld verdienen, so lasse ich dieses hervorragend recherchierte Stück für sich selbst sprechen:

Der einzige vage gute Punkt von all dem ist, dass Kjellbergs Motive wahrscheinlich nicht ganz egoistisch sind. Jeder weiß von Googles hinterhältiger Zensur und Demonetization-Schemata.

Wie das obige Video erklärt, will Pewds wahrscheinlich nur eine anständige Alternative zu dem schleimigen Unternehmen, mit dem er die letzten zehn Jahre im Bett war. Und was den Sponsor hinter diesem ganzen Blödsinn angeht, so ist Justin Sun inzwischen gut mit dem TRON-Hypezug vertraut.
Ich vertraue PewDiePie nicht und das solltest du auch nicht.

An diesem Punkt kann ich nicht verstehen, warum der PewDiePie-Fanclub irgendetwas von dem, was dieser Kerl zu sagen hat, vertrauen würde. Bei mehr als einer Gelegenheit hat die ‚Internet-Sensation‘ fälschlicherweise behauptet, dass er YouTube für grünere Weiden der Blockketten-Art verlassen würde.

Kürzlich kündigte er sogar an, dass er Anfang 2020 eine Pause von der Plattform einlegen würde, um sich für die dringend benötigte R und R zu erholen, aber diesmal wirklich. Ich schätze, er konnte sich am Neujahrstag einfach nicht zurückhalten… und jeden Tag danach.