Bitcoin an einem kritischen Punkt

Bitcoin an einem kritischen Punkt: Hier ist, warum $9K die wichtigste Stufe für Bullen ist

Bitcoin versucht, einen erneuten Anstieg über 9.000 $ gegenüber dem US-Dollar zu starten. Der BTC-Preis könnte entweder über 9.000 $ steigen oder einen weiteren Rückgang in Richtung 8.400 $ beginnen.

entscheidende rückläufige Trendlinie laut Immediate Edge mit einem Widerstand

Bitcoin sieht sich in der Nähe der Niveaus von 9.000 $ und 9.020 $ einem großen Widerstand gegenüber.
Der Preis handelt über dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt, kämpft aber um Dynamik.
Auf der Stunden-Chart des BTC/USD-Paares bildet sich eine entscheidende rückläufige Trendlinie laut Immediate Edge mit einem Widerstand nahe $8.945 (Daten-Feed von Kraken). Das Paar könnte entweder eine starke Rallye über $9.000 beginnen oder es könnte bis auf $8.400 zurückfallen.

Bitcoin nähert sich dem nächsten Schlüsselbruch

Gestern gelang es Bitcoin nicht, über der 9.000-Dollar-Marke zu bleiben und setzte seinen Rückgang gegenüber dem US-Dollar fort. Der BTC-Preis handelte unter der 8.800-Dollar-Unterstützung und kehrte in den 8.580-Dollar-Unterstützungsbereich zurück, wo die Bullen eine starke Position einnahmen.

Es bildet sich ein neues wöchentliches Tief nahe der 8.533 $-Marke, und der Preis begann vor kurzem einen erneuten Anstieg. Es gab einen Durchbruch über die Widerstandsmarke von $8.800 und den einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt.

Der Bitcoin-Preis kletterte über das 50% Fib-Retracement-Level der Abwärtsbewegung vom 9.209 $-Hoch auf 8.533 $-Tief. Der Preis sieht sich jedoch einem starken Widerstand nahe den Niveaus von 8.950 $ und 9.000 $ gegenüber.

Darüber hinaus bildet sich auf der Stunden-Chart des BTC/USD-Paares eine entscheidende rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand nahe der 8.945 $-Marke heraus. Diese Paarung scheint Schwierigkeiten zu haben, den 61,8% Fib-Retracement-Level der Abwärtsbewegung vom $9.209-Hoch auf $8.533-Tief zu überwinden.

Bitcoin-Preis

Der Hauptwiderstand liegt in der Nähe der 9.000-Dollar-Region. Daher muss die BTC die Trendlinie, 8.950 $, und die 9.000 $-Marke durchbrechen, um in den kommenden Sitzungen eine starke Erholung zu starten. Der nächste Hauptwiderstand liegt nahe der $9.200-Marke, gefolgt vom $9.500-Wochenwiderstand.
Abwärts-Spike?

Sollte sich der Bitcoin-Preis nicht über den Trendlinienwiderstand und die 9.000 $-Marke hinaus fortsetzen, besteht die Chance auf einen erneuten Rückgang. Eine anfängliche Unterstützung liegt nahe dem $8.800-Level und dem 100-Stunden-SMA.

Ein erfolgreicher Abschluss unterhalb der 100 stündlichen SMA könnte einen starken Rückgang in Richtung der Unterstützungsebenen von $8.580 und $8.540 auslösen. Der Preis bei Immediate Edge könnte sogar in Richtung des $8.400-Unterstützungsbereichs steigen, bevor er eine neue Aufwärtsbewegung beginnt.

Technische Indikatoren:

  • MACD auf Stunden-Chart – Der MACD ist im Begriff, sich wieder in den rückläufigen Bereich zu bewegen.
  • Stündlicher RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für BTC/USD ist derzeit rückläufig und nähert sich der 50er Marke.
  • Wichtige Unterstützungsniveaus – $8.580 gefolgt von $8.400.
  • Haupt-Widerstandsebenen – 8.950 $, 9.000 $ und 9.200 $.