Bitcoin a cassé en dessous de 9500 $ – Est-ce la fin de la tendance haussière?

Bitcoin n’a pas réussi à dépasser la zone des 10000 $ et a poussé de manière assez agressive. Bitcoin a franchi la zone des 9500 $ avec une clôture baissière impulsive quotidienne. Est-ce la fin d’une tendance haussière? Que disent les graphiques et les indicateurs techniques? En savoir plus pour obtenir des informations supplémentaires sur l’analyse technique BTC / USD d’aujourd’hui.

26 juin 2020, | AtoZ Markets – Bitcoin Up se négocie actuellement autour de 9200 $ et essaie de décliner. Après avoir gagné une énorme quantité de pips, la CTB est entrée dans une période de consolidation profonde. La consolidation maintient le prix dans une fourchette de 10 000 $ à 9 000 $ au cours des neuf dernières semaines. Bitcoin est également tombé en dessous du niveau dynamique de 20 EMA et a maintenu le prix en dessous. Selon l’action actuelle des prix, les ours Bitcoin pourraient à nouveau faire face à un soutien autour de 9000 $ dans les prochains jours.

Bitcoin est tombé en dessous alors que les taureaux perdent de leur élan

La CTB réside actuellement près de 9200 $ et essaie de pousser plus loin. De plus, Bitcoin est également passé sous le nuage Kumo, qui a récemment servi de support solide sur le graphique intrajournalier.

Selon le graphique de 4 heures, Bitcoin réside actuellement près de 9200 $ et essaie de continuer à décliner. De plus, après avoir rebondi à partir de la zone de support de 9 000 $, le prix est remonté. Selon l’action actuelle sur les prix, si le prix peut avoir une clôture baissière impulsive de 4 heures, les ours pourraient faire baisser le prix vers la zone de 9000 $ dans les prochains jours. En plus de cela, si la zone de support de 9000 $ rejette à nouveau le prix, les haussiers pourraient reprendre de l’élan et récupérer plus haut vers la zone de 9500 $ dans le processus.

De plus, le niveau dynamique de 20 EMA réside actuellement au-dessus du prix. Avec la ligne Kijun et la ligne Tenkan. Le niveau dynamique peut agir comme une forte résistance pour pousser le prix encore plus bas. La ligne Kijun et la ligne Tenkan peuvent fonctionner comme une confluence du niveau dynamique. En outre, le nuage Kumo peut également agir comme une forte résistance.

BTC indécis à l’intérieur des gammes

Selon le graphique quotidien, Bitcoin réside actuellement près de 9200 $ et a cassé impulsivement en dessous du support de 9500 $. Selon l’action actuelle sur les prix, si le prix peut tomber en dessous de 9000 $, le support est avec une clôture baissière quotidienne, les baisses pourraient pousser le prix vers 8500 $ dans les prochains jours.

Alternativement, si le prix rebondit à partir de 9000 $ avec une clôture haussière quotidienne impulsive, les taureaux peuvent pousser le prix plus haut vers 9500 $ comme premier objectif et le deuxième objectif sera de 10000 $ si le prix dépasse impulsivement la zone à 9500 $.

En outre, le niveau dynamique de 20 EMA réside actuellement au-dessus du prix, ce qui peut fonctionner comme une forte résistance pour faire baisser le prix. En outre, les bandes de Bollinger se serrent lentement, ce qui est une structure pré-évasion. Donc, si le prix tombe en dessous de la bande inférieure des bandes de Bollinger, les ours pourraient continuer de soutenir l’élan baissier dans les jours à venir. En outre, les lignes MACD résident au-dessus du niveau 0,00 et s’inclinent progressivement, ce qui indique que les ours pourraient maintenir l’élan.

Pour conclure, après avoir gagné une quantité massive de pips, Bitcoin est tombé en dessous du niveau de soutien psychologique de 9500 $. Une clôture quotidienne est nécessaire pour identifier la dynamique définie dans les prochains jours.

Stellar (XLM) Protocol 13-Upgrade wird erfolgreich live geschaltet

Stellar (XLM), das wirklich dezentrale Blockchain-Projekt, das sich darauf konzentriert, die Welt des Zahlungsverkehrs zu revolutionieren, indem nahtlose, kosteneffiziente und superschnelle grenzüberschreitende Transaktionen zwischen Währungspaaren ermöglicht werden, hat sein mit Spannung erwartetes Protokoll 13 erfolgreich eingeführt Upgrade nach mehreren Monaten harter Arbeit. Laut einem Blogbeitrag vom 18. Juni 2020 bringt das Upgrade von Protokoll 13 einige bedeutende Verbesserungen für das Stellar-Netzwerk mit sich, darunter Gebührenerhöhung, erstklassige Multiplex-Konten und mehr.

Stellar (XLM) -Protokoll 13 Jetzt live

Wie berichtet von BTCManager früher im April 2020 veröffentlichte die Stellar Team die Stellar Core – v13.0.0rc3 zum Testen und die Integration hier mehrerer Funktionen zu machen , das 13 Protokoll richtet Upgrade so nahtlos und reibungslos wie möglich.

Schneller Vorlauf bis zum 18. Juni 2020, und Stellar hat einen weiteren bedeutenden Meilenstein in seiner Existenz erreicht, da das Netzwerk das Upgrade von Protokoll 13 erfolgreich abgeschlossen hat und viele bedeutende Verbesserungen im Stellar-Netzwerk eingeleitet hat.

Das Entwicklungsteam kommentierte den Start des Stellar Protocol 13-Upgrades wie folgt:

„ Es erfordert viel Koordination, um eine wichtige Protokolländerung zu koordinieren, und wir schätzen den Fleiß, die Geduld und die Anstrengungen, die jeder im Stellar-Ökosystem unternommen hat, um sich vorzubereiten. ”

Da das Stellar Protocol 13-Upgrade jetzt live ist, wurde Mitgliedern des XLM-Ökosystems empfohlen, ihre Stellar-bezogene Software wie Stellar Core, Horizon und andere auf die neueste Version zu aktualisieren, die das Protocol 13-Upgrade unterstützt, um sicherzustellen, dass sie weiterhin Spaß am Netzwerk haben .

In Italien bei Bitcoin Trader gibt es ein hohes Ansehen

Hauptmerkmale des Stellar-Protokolls 13

Seit dem Start des Stellar (XLM) -Netzwerks im Juli 2014 hat sich das Entwicklungsteam der Verbesserung des Netzwerks verschrieben, damit es die Anforderungen des Stellar-Ökosystems weiterhin optimal erfüllen kann.

Während die Stellar Protocol 11- und 12-Upgrades die Netzwerkgebührenarchitektur verbesserten, die Inflation beendeten und eine neue Art der Pfadzahlung für das Netzwerk einführten, hat das Team klargestellt, dass das Protocol 13-Upgrade drei weitere aufregende Funktionen mit sich bringen wird, einschließlich Gebührenerhöhungen ( CAP15), differenzierte Kontrolle der Asset-Autorisierung (CAP-18), erstklassige Multiplex-Konten (CAP-27) und mehr.

Das Team hat weiter erklärt, dass die neue Funktion zur Erhöhung der Gebühren es Stellar-basierten Anwendungen ermöglicht, Benutzergebühren zu decken, die Gebühren für vorsignierte Transaktionen zu erhöhen und es den Prüfern zu erleichtern, die Gebühren zu erhöhen.

Im Hinblick auf die Annahme , Stellar (XLM) hat sich weiter in einer bewegen Aufwärtstrend , mit dem Team auch ihr Bestes tun , tragen zum Wachstum des blockchain Ökosystem als Ganzes.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung ist Stellars XLM-Altcoin die 14. größte Kryptowährung der Welt und wird mit 0,069890 USD und einer Marktkapitalisierung von 1,42 Mrd. USD gehandelt, wie auf CoinMarketCap zu sehen ist.

La estrategia de próximo nivel de Satoshi Nakamoto impulsará a Bitcoin (BTC) más allá de los 200.000 dólares,

El analista de mercado y podcaster Preston Pysh dice que el creador anónimo de Bitcoin (BTC) Satoshi Nakamoto construyó una característica de marketing casi inestimable directamente en la criptografía.

En una nueva entrevista en el podcast What Bitcoin Evolution Did dice que el genio económico y de codificación de Nakamoto se centra en el suministro limitado de 21 millones de monedas de BTC y en el hecho de que cada BTC puede dividirse en 100.000.000 unidades más pequeñas conocidas como satoshis.

„Creo que definitivamente se trata de una especie de sabio, pero a un nivel que no es sólo en un campo de estudio. Es más o menos como en todos los campos de estudio. Lo que te hace pensar: „Bueno, entonces deben haber sido más de una persona porque nadie podría tener tanta previsión y tanta experiencia en tantas áreas“.

Incluso desde el punto de vista de la marca y el marketing, el hecho de que Satoshi sólo hiciera 21 millones de monedas pero tuviera 10 a la octava unidad negativa a la derecha del decimal… se podría argumentar que es una estrategia de marketing de 500.000 a 1 billón de dólares, con la cantidad de zumbido que crea cuando el precio supera los 200.000 dólares, y supera los 100.000 dólares. ¿Puedes imaginarte si fueras a poner una etiqueta con el precio en el mercadeo que eso va a crear?“

Pysh cree que los países que más luchan serán los primeros en ver el valor de Bitcoin. Por el contrario, dice que EE.UU. será probablemente el último país en adoptar completamente el BTC debido a la omnipresencia del dólar. En general, el analista cree que el precio de Bitcoin está a punto de despegar.

„Podría imaginarme [en] 2021, la historia del año de la revista Time es una cosa, y es Bitcoin“.

Pysh también piensa que el oro va a funcionar bien en relación con los mercados de acciones, bonos y materias primas, pero en relación con Bitcoin, dice que será „una parodia“.
PUBLICIDAD

„Si Bitcoin no existiera, sería uno de los mayores bichos de oro del mundo ahora mismo, y tendría mineros de oro. Sería dueño de todas esas cosas. Pero Bitcoin existe, y creo que el oro va a tener un problema por ser tan lento en sus transacciones…

A lo largo de la historia, cuando pasas por una crisis monetaria, se trata de cuán rápido puedes entrar en lo que sea la nueva moneda“.

A pesar de su optimismo, Pysh dice que la BTC se enfrenta a una serie de riesgos normativos importantes, incluida la posibilidad de que varios gobiernos traten de prohibir y confiscar el principal activo criptográfico.

Bank of China weitet die Erprobung der neuen Fintech-Regulierung auf sechs weitere Städte aus

Im vergangenen Jahr startete die Bank of China in Peking ihr erstes Pilotprojekt zur Regulierung von Fintech-Innovationen. Am 27. April kündigte die Bank Pläne zur Ausweitung ihrer regulatorischen Pilotprojekte auf sechs weitere Städte und Bezirke an.

Die Bank plant, Pilotprojekte in Shanghai, Chongqing, Shenzhen, dem neuen Bezirk Hebei Xiong’an, Hangzhou und Suzhou durchzuführen. Letztendlich zielt sie darauf ab, die Finanzdienstleistungen im Allgemeinen für die Realwirtschaft zu verbessern.

China lanciert sein auf Blockketten basierendes Service-Netzwerk für den globalen Geschäftsgebrauch

Die Bank ist der Ansicht, dass die regulierten Fintech-Innovationsprojekte weiterhin die Verbraucherrechte schützen werden. Gleichzeitig wird sie auch kleinen und kleinsten Privatunternehmen helfen, finanzielle Schwierigkeiten während der Pandemie zu überwinden. In ihrer Ankündigung sagte die Bank:

„Unser Ziel ist es, inmitten der Pandemiesituation den Unternehmen bei der Wiederaufnahme von Arbeit und Produktion zu helfen“.

Der Fernseher

Fintech-Unternehmen stehen vor Hindernissen bei der Partnerschaft mit Banken

Die Regulierung des Fintech-Sektors ist Teil des Hauptplans für die Entwicklung des chinesischen Fintech-Sektors. Die Bank veröffentlichte die Skizze „The Fintech Development Plan (2019-2021)“ kurz nach der Zentralen Wirtschaftsarbeitskonferenz Ende letzten Jahres. Sie enthüllte die zugrundeliegende Ideologie, die Grundprinzipien, die Entwicklungsziele, die Hauptaufgaben und die Garantiemechanismen“ für die Arbeit von Fintech im Laufe von drei Jahren.

Chinesische Großbank enthüllt erstes Blockchain-Weißbuch zum Bankwesen

Gemäss der Beschreibung ist die Stärkung der Fintech-Regulierung, die Einrichtung und Verbesserung eines Systems von Grundregeln für die Regulierung eine der Hauptaufgaben, die die Bank in drei Jahren erfüllen muss.

„Der Plan schlägt vor, dass China bis 2021 die ‚vier Balken und acht Säulen‘ für Chinas Fintech-Entwicklung einführt und verbessert, einschließlich der Beschleunigung des Entwurfs grundlegender Regulierungsstandards, der Überwachung der Analyse- und Evaluierungsarbeit, der Untersuchung von Regulierungsmechanismen für Fintech-Innovationen und umfassender Finanzstatistiken, der Stärkung der Spezialisierung, Vereinheitlichung und Vollständigkeit der Finanzregulierung.

Cointelegraph nahm Kontakt mit der Bank auf, um Kommentare zu den Details der erweiterten Piloten zu erhalten, erhielt aber bis zum Ende dieser Ausgabe keine Kommentare. Dieser Artikel wird aktualisiert, nachdem wir eine Antwort erhalten haben.